[Gelöst] Schwerhörigkeit und Arbeit mit Musik

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
382 Ansichten
Laszlo
 Laszlo
(@Laszlo)
Beiträge: 1
Themenstarter
 

Hallo erstmal,

ich wollte dich mal nach deiner Meinung zum Thema Schwerhörigkeit und Arbeit mit Musik fragen. Ich persönlich (23 J.) bin von Geburt an Schwerhörig und habe vor etwa drei Jahren angefangen mit Musikproduktion, seit etwas über einem Jahr trage ich Hörgeräte. Ich habe schon gemerkt, dass das einen sehr großen Unterschied gemacht hat, die ersten Wochen konnte ich mich gar nicht auf mein Gehör verlassen, mittlerweile allerdings besser denn je. Ich habe das Gefühl, dass es damit ähnlich ist wie mit Monitoren / Headphones, an die man sich mit der Zeit gewöhnt.

Von dir würde ich gerne wissen, ob du Menschen kennst, die schwerhörig sind und musikalisch arbeiten (sei's nun produktion/mixing oder mastering), und ob du das Gefühl hast, dass diese Behinderung ein ernsthaftes Hindernis dabei sein kann.

LG,
Laszlo

 
Veröffentlicht : 03/01/2022 11:56 am
Schlagwörter für Thema
Timo
 Timo
(@timo)
Beiträge: 90
Admin
 

Ich antworte mal hier, weil im Januar Streaming-Pause ist.

Ich persönlich kenne niemand der als Mixing Engineer oder Produzent arbeitet und schwerhörig ist. Die grosse Frage ist wahrscheinlich, ob alle Infos die aus den Lautsprechern kommen auch im Gehirn ankommen. Wenn das die Hörgeräte hinkriegen sehe ich erstmal kein Problem. Falls du aber immer nur einen Teilbereich dessen hörst, was die Konsumenten später hören werden, kann ich es mir nicht vorstellen.

Ist nur mein erster Gedanke dazu, ganz ohne Erfahrungen in dem Bereich. 🙂

Viele Grüsse und viel Erfolg!

 
Veröffentlicht : 04/01/2022 7:45 am
Teilen: