[Gelöst] Mix steht "hinter" den Profis

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
340 Ansichten
Marius
 Marius
(@Marius)
Beiträge: 1
Themenstarter
 

Hey Timo. Meine Mixe und Masters (mache meine Songs selbst, HipHop und Electro) klingen immer besser. Wenn ich im finalen Mastering meinen Mix dann jedoch direkt mit der Spotify Version eines Referenz-Songs vergleiche (Desktop App = Also NICHT normalisiert) wirkt es immer so, als stünde mein Mix hinter dem profi Mix. 

Das betrifft sowohl Vocals als auch den "Punch".

Woran kann das liegen ? Mein Mix klingt definitiv nicht schlecht, aber das nervt mich irgendwie enorm.

 

Verwende Kompression, auch parallel, Saturation, manchmal 2 Limiter, EQs im Master.

 

Danke !

 
Veröffentlicht : 27/01/2022 5:12 pm
Schlagwörter für Thema
Timo
 Timo
(@timo)
Beiträge: 90
Admin
 

Hi, das liegt sicherlich nicht an Spotify. Vermutlich daran, dass kommerzielle Songs von einem ganzen Team aus hochbezahlten Profis gemacht werden. Da kommt man alleine zuhause natürlich nicht ran.

Aber du kannst mir deinen Mix auch gerne mal schicken (timo@berlin.de), eine Ferndiagnose ist bei sowas immer schwierig.

Viele Grüsse, Timo.

 
Veröffentlicht : 01/02/2022 5:46 am
Teilen: